Andreas Hanke Geschäftsführer

„Das Wissen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses“

Andy_wide

Alexandra Specht Key Account Managerin

„Seit 1995 sind wir auf dem Markt und jedes Jahr werden es mehr zufriedene Kunden, die unsere Dienstleistungen schätzen“

Nana_wide

Werner Eberling Principal Consultant

„Technologie-Hypes kommen und gehen, fundamentale Prinzipien der Software-Entwicklung halten Systeme stabil und zukunftssicher“

Slide3

Thomas Haug Chief Technology Officer

„Die Vermessung von Software und die Visualisierung der Ergebnisse hilft uns, strukturelle Probleme aufzudecken“

Thomas_wide

Thomas Künneth Principal Consultant / Head of Mobile

„Mobile Apps gehören zum Enterprise. Wir helfen Ihnen dabei, beides zusammen zu bringen“

Kuenneth_thomas

Herzlich willkommen bei der MATHEMA Software GmbH 

Viele Kunden müssen sich eine eigene Software-Entwicklung leisten, wenn Standardlösungen die Bedürfnisse nicht befriedigend erfüllen.

Diese Firmen unterstützt MATHEMA seit nunmehr 20 Jahren als branchenunabhängiger Technologiespezialist. Zuhause ist die MATHEMA hauptsächlich in den Java Standard- und Enterprise-Technologien und dem .NET-Umfeld, bietet aber auch im mobilen Bereich die Integration von mobilen Endgeräten und deren Applikationen in die Welt der Enterprise Systeme.

MATHEMA unterstützt die Kunden in allen Projektphasen, sei es bei der Anforderungsanalyse, der Architekturerstellung, dem Design als auch bei der Entwicklung von verteilten Software-Systemen und Individual-Applikationen innerhalb vorhandener IT-Infrastrukturen. Ihre nachgewiesene Expertise bei der Umsetzung komplexer Anforderungen in unternehmensweite Architekturen ermöglichen produktunabhängige Beratung und bietet höchstes Know-how bei der Auswahl der bestmöglichen Technologien.

Zusätzlich bietet MATHEMA Software GmbH Schulungen, Kurse und Workshops mit einem modularen Schulungskonzept zu Standard- und Spezialthemen an. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene können so von dem langjährig erworbenen Wissen der MATHEMA-Experten profitieren. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich gerne auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst und auch vor Ort durchgeführt.

Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie uns kennen.

Kurznachrichten:

Herbstcampus 2018 - Vorträge einreichen!

Logo H

Vom 4. bis 6. September findet dieses Jahr zum elften Mal der Herbstcampus statt. Zusammen mit dem dpunkt.verlag, heise Developer und iX veranstalten wir unseren beliebten Herbstcampus und sprechen damit gezielt Software-Entwickler, Softwarearchitekten, Team- und Projektleiter aus dem Enterprise-Bereich und auch IT-Strategen an. Das Programm enthält ein vielseitiges Angebot aus den Bereichen .NET, Java, JavaScript sowie unterschiedliche Aspekte des Softwareentwicklungslebenszyklus. Am Dienstag startet der Herbstcampus mit verschiedenen Tutorien, gefolgt von den Vorträgen der Hauptkonferenz am Mittwoch und Donnerstag. Es erwarten Sie hochqualifizierte Keynote-Speaker, verschiedene Ganztags-Workshops und eine Konferenzausstellung mit wichtigen Unternehmen aus der Branche. Die Gäste werden ganztags bestens verpflegt und haben hervorragende Networking-Möglichkeiten, so auch beim dem Get-together am Abend des ersten Konferenztags. Bis zum 6. April haben Sie noch die Möglichkeit, Vorträge einzureichen. Wenn Sie über die Konferenz informiert bleiben wollen, können Sie sich für den Newsletter registrieren lassen oder der Veranstaltung auf Twitter folgen.

Was sind eigentlich Einhorn-Entwickler und wo finde ich sie?

Tim

In der neusten Ausgabe der Java aktuell beschäftigt sich unser Chief Learning Officer Tim Bourguignon mit der Suche nach Einhorn-Entwicklern und was diese eigentlich ausmacht. Er gibt Tipps, wie man diese moderne Software-Entwickler-Generation am besten findet und welche Bedingungen sie erfüllen sollten. Eine Trumpfkarte kann dabei das Mentoring sein. Er rät beiden Seiten sich mit dieser Art des Lernens zu befassen und den Faktor Mensch dabei nicht außer Acht zu lassen. Der Artikel steht über seinen Blog Developer's Journey ab sofort zum Download bereit.

Java-User-Group-Treffen im Januar

Jug Logo

Das neue Jahr hat begonnen und auch wir starten wieder mit unserem JUG-Treffen. Am 18. Januar 2018 begrüßen wir unseren Gastreferenten Florian Stefan. In seinem Vortrag "Reaktive Streams im Web" referiert er über Reactive Systems, Reactive Extensions, Reactive Streams, Reactive Programming und einen Anwendungsfall, in dem es um eine Implementierung des BigPipe-Patterns mit Spring 5 gehen wird. Weitere Informationen zum Thema erfahren Sie auf der JUG-Website oder in unserer XING-Gruppe.

Das Treffen findet in Erlangen bei der MATHEMA von 18:30-21:00 Uhr statt. Die Teilnehmeranzahl ist auf 30 begrenzt und für das leibliche Wohl wird gesorgt. Es gibt Snacks, Getränke und natürlich auch wieder Pizza! Wir bitten alle Interessenten, sich per E-Mail (info@jug-n.de) oder über unsere XING-Seite anzumelden.