Andreas Hanke Geschäftsführer

„Das Wissen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses“

Medizentrum4

Alexandra Specht Key Account Managerin

„Seit 1995 sind wir auf dem Markt und jedes Jahr werden es mehr zufriedene Kunden, die unsere Dienstleitungen schätzen“

Medizentrum2

Werner Eberling Principal Consultant

„Technologie-Hypes kommen und gehen, fundamentale Prinzipien der Software-Entwicklung halten Systeme stabil und zukunftssicher“

Medizentrum3

Thomas Haug Principal Consultant

„Die Vermessung von Software und die Visualisierung der Ergebnisse hilft uns, strukturelle Probleme aufzudecken“

Medizentrum1

Herzlich willkommen bei MATHEMA Software GmbH 

Viele Kunden müssen sich eine eigene Software-Entwicklung leisten, wenn Standardlösungen die Bedürfnisse nicht befriedigend erfüllen.

Diese Firmen unterstützt MATHEMA seit nunmehr 19 Jahren als branchenunabhängiger Technologiespezialist. Zuhause ist die MATHEMA hauptsächlich in den Java Standard- und Enterprise-Technologien und dem .NET-Umfeld, bietet aber auch im mobilen Bereich die Integration von mobilen Endgeräten und deren Applikationen in die Welt der Enterprise Systeme.

MATHEMA unterstützt die Kunden in allen Projektphasen, sei es bei der Anforderungsanalyse, der Architekturerstellung, dem Design als auch bei der Entwicklung von verteilten Software-Systemen und Individual-Applikationen innerhalb vorhandener IT-Infrastrukturen. Ihre nachgewiesene Expertise bei der Umsetzung komplexer Anforderungen in unternehmensweite Architekturen ermöglichen produktunabhängige Beratung und bietet höchstes Know-how bei der Auswahl der bestmöglichen Technologien.

Zusätzlich bietet MATHEMA Software GmbH Schulungen, Kurse und Workshops mit einem modularen Schulungskonzept zu Standard- und Spezialthemen an. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene können so von dem langjährig erworbenen Wissen der MATHEMA-Experten profitieren. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich gerne auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden angepasst und auch vor Ort durchgeführt.

Überzeugen Sie sich selbst und lernen Sie uns kennen.

SharpCity - Städtebau in .NET

Zur Visualisierung von analysierter Software gibt es eine Reihe von Werkzeugen, die sich unterschiedlicher Darstellungsformen bedienen. Eine sehr mächtige Plattform zur Analyse und Visualisierung ist die MOOSE-Plattform, die sowohl zwei- als auch dreidimensionale Darstellungen unterstützt.

>> lesen Sie weiter >>

Kennzahlbasierte Beseitigung von „Code Smells”

Refaktorisierungspotentiale in großen bestehenden Systemen aufzudecken, sollte nicht ad hoc geschehen: Die Gefahr, die Klassen falsch zu bewerten und zu refaktorisieren, ist zu groß.

>> lesen Sie weiter >>

Dynamisch und gefährlich

Was passiert genau, wenn das C#-Schlüsselwort dynamic verwendet wird? Manche sagen, dass die Hölle ausbrechen wird. Andere, dass für  jede Verwendung ein Kätzchen stirbt – und wir sprechen von echt süßen Kätzchen!

>> lesen Sie weiter >>

Kurznachrichten:

Bean Mit Ballon Web 

Developer Week in Nürnberg - wir sind dabei!

Vom 15.06. - 18.06.2015 findet in Nürnberg wieder die Developer Week (DWX) statt und drei unserer Consultants sind als Sprecher mit vier Vorträgen im Programm vertreten. Timothée Bourguignon berichtet, wie sich reguläre Ausdrücke anhand einer schönen englisch-nahen Syntax, mit "MagicExpressions", definieren lassen (Lost in Translation). Thomas Künneth und Timothée Bourguignon haben einen Vortrag zusammengestellt, in dem Sie viele praktische Tipps zur App-Entwicklung bekommen (The dark side of your App). Und nicht zuletzt spricht Michael Wiedeking am Dienstag über Wissenswertes über Gleitkommazahlen (Wissenswertes über Gleitkommazahlen) und stellt am Mittwoch seine von ihm entwickelte Programmiersprache (Ganz unten) vor.

Auch auf der Ausstellung sind wir vertreten und da die MATHEMA in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag feiert, haben wir ein kleines Geschenk für Sie dabei. Besuchen Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand!