Mobile Anwendungen cross-plattform entwickeln mit NativeScript

Beschreibung:

HTML 5, Cordova, Titanium - in den letzten Jahren gab es viele Ansätze die Idee der Cross-Plattform Entwicklung auch in der mobilen Welt zu etablieren. Doch eine Webseite ist nunmal keine mobile Applikation und sowohl UI Elemente als auch Bedienkonzepte sind unter Android oder iOS so unterschiedlich, dass sie nicht ohne Weiteres mit einer Benutzeroberfläche realisiert werden können. Mit NativeScript gibt es nun einen neuen Vertreter dieser Spielart, der den Bau von Anwendungen mit nativen Komponenten ermöglicht. 

In diesem Kurs lernt der Teilnehmer, anhand selbstgeschriebener Beispiele, wie NativeScript funktioniert, wie damit aus einer Quelle Anwendungen für Android und iOS gebaut werden können und warum hier native wirklich native ist. Dabei werden die Konzepte hinter NativeScript, der grundlegende Aufbau einer NativeScript Anwendung und Themen wie der Zugriff auf Gerätefunktionen behandelt.

Je nach eingesetztem Betriebssystem können die Beispiele im Android Emulator und/oder im iOS Simulator getestet werden.

Inhalt:

  • Funktionsweise von NativeScript
  • Aufbau einer NativeScript-App
  • View-Definition
  • Code-behind
  • Navigation
  • Data-Binding
  • Zugriff auf Gerätefunktionen
  • Plug-Ins
  • Bau und Release einer NativeScript-Anwendung