Johannes Rupp

Softwareentwickler
Kontaktbild

Schwerpunkte

Python 3,  C#/.NET Core, ASP.NET Core und Java

Ask me anything

Warum bist du Softwareentwickler geworden?
Ich bin Softwareentwickler geworden, weil es mich schon seit meiner frühen Jugend fasziniert hat, dass Computer nach einer so festgeschriebenen Logik arbeiten und immer genau das tun, was der Benutzer ihm sagt. Man muss nur lernen, die Sprache des Computers zu verstehen und die Welt steht einem offen. Zumindest die Digitale.

Welches Buch hat dich am meisten beeindruckt? Warum? 
Genau genommen habe ich dieses Buch als Hörbuch gehört, aber ich finde es absolut spannend und lesens- bzw. hörenswert. Die Rede ist von „Permanent Record“ von Edward Snowden. Er beschreibt dort sein Leben, seine Begeisterung für die rasant voranschreitende Technologie, seinen Werdegang in den US-amerikanischen Geheimdiensten und seine Beweggründe, die größte Massenüberwachung in der Geschichte der Menschheit aufzudecken. Eine Empfehlung für jeden Informatiker, der gerne mal über den Tellerrand hinausblickt.