Andreas Hanke Geschäftsführer

„Das Wissen und die Erfahrung unserer Mitarbeiter sind das Fundament unseres Hauses“

Andy_wide

Alexandra Specht Key Account Managerin

„Seit 1995 sind wir auf dem Markt und jedes Jahr werden es mehr zufriedene Kunden, die unsere Dienstleistungen schätzen“

Nana_wide

Werner Eberling Principal Consultant

„Technologie-Hypes kommen und gehen, fundamentale Prinzipien der Software-Entwicklung halten Systeme stabil und zukunftssicher“

Slide3

Thomas Haug Geschäftsführer, Chief Technology Officer

„Die Vermessung von Software und die Visualisierung der Ergebnisse hilft uns, strukturelle Probleme aufzudecken“

Thomas_wide

Thomas Künneth Head of Mobile / Principal Consultant

„Mobile Apps gehören zum Enterprise. Wir helfen Ihnen dabei, beides zusammenzubringen“

Kuenneth_thomas

Sales Manager* / Mitarbeiter im Vertrieb (m/w/d) im Bereich Softwareentwicklung

Quick Facts:

Arbeiten bei MATHEMA:

  • Kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien
  • Fixgehalt + individuelle Provisionsregelung und Dienstwagen
  • Abwechslungsreiche Projekte in verschiedenen Kundenbranchen
  • Regelmäßige, vertraglich vereinbarte Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Faire und angemessene Vergütung

Wir sind ein Team von aktuell ca. 90 Entwicklerinnen und Entwicklern, die unsere Kunden bei deren Projekten unterstützen. Unser Tätigkeitsspektrum erstreckt sich dabei von der hardwarenahen Entwicklung über die Applikationsentwicklung bis hin zu Anforderungsanalysen.

Wir verfügen über einen soliden Kundenstamm, überwiegend in der Region Nürnberg. Diesen möchten wir erweitern - insbesondere sind wir daran interessiert, einen zusätzlichen Standort in München zu etablieren. Daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen VertriebsmitarbeiterIn* mit dem für die Beratung unserer Kunden nötigen Hintergrundwissen.

Wir bieten Ihnen ein sehr abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und einen hohen Grad an Autonomie in einem wachsenden Unternehmen. Eine leistungsgerechte Bezahlung mit Fixgehalt und individueller Provisionsregelung, Dienstwagen kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, im Home Office tätig zu sein.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder verwandter Fachrichtungen, verbunden mit solidem technischem Verständnis bzw. vergleichbare Ausbildung;
  • Erfahrung in dem beschriebenen oder einem ähnlichen Bereich, wie bspw. im B2B Dienstleistungsvertrieb, im Vertrieb beratungsintensiver Produkte oder im Projektvertrieb;
  • Reisebereitschaft im süddeutschen Raum, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick;
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise;
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Ihre Aufgaben:

  • Sie begeistern Neukunden und halten die Kontakte zu unseren Bestandskunden aufrecht.
  • Sie analysieren den Kundenbedarf und präsentieren passende Lösungskonzepte
  • Sie arbeiten gemeinsam mit dem bestehendem Sales-Team, der Geschäftsführung und den Fachbereichen zusammen.
  • Ebenso stellen Sie eine Vertriebsplanung und Reportings auf

Ihre Perspektive bei uns:

Nach der Einarbeitungsphase ist es unser Ziel, Sie in führender Position zum Head of Sales und damit zu einem Vertriebsspezialisten mit IT-Hintergrund zu entwickeln! Wir sehen in Ihnen die Schnittstelle zwischen den technologieorientierten Fachkollegen und der strategisch orientierten Geschäftsführung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail, an hr@mathema.de. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-Mail an:

MATHEMA Software GmbH
Julia Reidel
Schillerstraße 14
90409 Nürnberg
hr@mathema.de
0911/376 745-23

*Geschlecht und Geschlechtsidentität sind uns egal, Hauptsache Sie passen zu uns.

Berater und Entwickler* Java EE

Wir unterstützen unsere Kunden – hauptsächlich im nordbayerischen Raum – bei der Realisierung komplexer Software-Entwicklungsprojekte in allen Projektphasen, von der Analyse über Architektur und Design, bis hin zu Implementierung

>> lesen Sie weiter >>

Kennzahlbasierte Beseitigung von „Code Smells”

Refaktorisierungspotentiale in großen bestehenden Systemen aufzudecken, sollte nicht ad hoc geschehen: Die Gefahr, die Klassen falsch zu bewerten und zu refaktorisieren, ist zu groß.

>> lesen Sie weiter >>

Dynamisch und gefährlich

Was passiert genau, wenn das C#-Schlüsselwort dynamic verwendet wird? Manche sagen, dass die Hölle ausbrechen wird. Andere, dass für  jede Verwendung ein Kätzchen stirbt – und wir sprechen von echt süßen Kätzchen!

>> lesen Sie weiter >>

Kurznachrichten:

Roboter-Künstler Kipasso bekommt eigenen Webauftritt

Mathema 5 Cm Lang Bildschirm

Unser hauseigener Roboter-Künstler Kipasso hat nun seinen eigenen Webauftritt. Zeitgleich zur BASTA! in Mainz informieren wir dort über den Prozess zum fertigen Porträt und die Technologien, die dahinter stecken.

Schauen Sie vorbei!

Bildschirmfoto 2020 09 22 Um 11.55.34

Deklarative Nutzeroberflächen übernehmen die App-Entwicklung

Mathema 5 Cm Lang Bildschirm

Deklarative UI-Frameworks wie Flutter und SwiftUI verändern den Bau von Benutzeroberflächen radikal. Aber was steckt eigentlich hinter dem Begriff? In seinem Artikel stellt Thomas Künneth Kernkonzepte und Ideen dieses Ansatzes vor und vergleicht sie mit klassischen imperativen Ansätzen.

Hier geht's zum Artikel!

Publik Seite 17

JUG Metropolregion Nürnberg - September 2020

Mathema 5 Cm Lang Bildschirm

Einmal im Monat findet bei uns im Haus die Java User Group Metropolregion Nürnberg statt. Markus Kett zeigt bei der JUG am 16.09 mit einer spannenden Live-Demo, wie MicroStream ultraschnelle Java In-Memory Datenbankanwendungen möglich macht. Ihr könnt sowohl vor Ort in Nürnberg, als auch remote teilnehmen.

Auf unserer JUG-Seite und unserer XING-Gruppe findet ihr weitere Informationen!